Archiv der Kategorie: Fussballschuhe

Auch im Winter ist Fussball ein Sport, der von vielen Sportlern betrieben wird. Ob im Verein, oder gelegentlich als Ausgleich zu Job und Alltag in der Hobbyrunde – wer Fussball spielt und einen gewissen Anspruch an seine eigene Leistung hat, der wird nicht an entsprechenden Fussballhallenschuhen vorbei kommen.

Der Unterschied im Vergleich zu anderen Schuhen soll kurz dargestellt werden: Fussballschuhe für die Halle sind flach und ermöglichen so erst diverse Schusstechniken. Es ist sehr gut möglich mit den Hallen Fussballschuhen unter den Ball zu kommen und diesen so zu flanken, anzudrehen oder generell weit zuschießen. Ein weiterer Vorteil ist der vergleichsweise gerade Spann, mit dem man denn Ball sehr präzise schießen kann, ohne dass er seitlich abrutscht.

Des Weiteren sind Hallenfussballschuhe sehr robust gefertigt. Jeder hat schon einmal mit Laufschuhen gespielt und schnell festgestellt, dass das atmungsaktive Material nicht sonderlich robust ist, beim Spielen und Schießen wenig Stabilität und Präzision bietet – abgesehen davon sind in vielen Fussballhallen die Sohlen der Fussballhallenschuhe vorgeschrieben und dürfen nicht mit Sohlen für anderen Untergrund bespielt werden (Multinocken (MG) oder Firmground (FG)). Beliebte Marken sind adidas, Nike und Puma. Besonders beliebt ist das Modell Samba von adidas – ein Klassiker unter den Hallenfussballschuhen, der sich seit Jahren behaupten kann.

Nichts gefunden

Entschuldige bitte, aber in diesem Archiv wurden keine Ergebnisse gefunden. Vielleicht hilft die Suchfunktion ein Ergebnis zu finden.